Chipie´s Erbe

Der Zwingername Chipie’s charming führt natürlich auf meine geliebte Chipie zurück.


Chipie

Ziel ist es, Yorkshireterrier für den Sport zu züchten. Grundsätzlich eignen sich Yorkies sehr gut für den Sport – sie sind intelligent, arbeitswillig und folgsam. Yorkshireterrier sind langlebig, problemlos unterzubringen (meine Hunde haben mich von der Schule über die Uni bis später auf die Arbeit begleitet) und sie haben keinen Fellwechsel. Die Größe ist eigentlich nur eine optische Täuschung – wie ich zu sagen pflege: „Yorkies sind Hunde in konzentrierter Form.“ ...


Chipie beim Agility ...



... und auf der Fährte

Es sind ganz sicher keine Schoßhunde und sie werden aus meiner Zucht nicht als solche vermittelt. Wer sich für einen Yorkie entscheidet, wird eine starke kleine Persönlichkeit an seiner Seite haben, die beschäftigt sein will.

 
Picsou im „Schutzdienst“

Bisher habe ich noch keine Einschränkung gefunden - selbst im „Schutzdienst“ haben wir spaßeshalber mit Chipie und Picsou gearbeitet ...